Im Let´s get wild Projekt – Wildnisprojektwochen in Kooperation mit österreichischen Nationalparks dreht sich alles um österreichischen Nationalparks, das Nationalpark-Konzept, Weltnaturerbe, Schutzgebiete allgemein und vor allem über die Schönheit und Besonderheit der österreichischen Nationalparks mit ihrer Landschaft, den Tieren und Pflanzen. Die Teilnahme ist für die Schulen, Schüler und Schülerinnen kostenlos.

 

Das Projekt beinhaltet ein Seminar für Ranger sowie diverse Info-Materialen und vier tolle Holz Cut-Outs pro Schule und natürlich die Schulworkshops, an deren Ende jede teilnehmende Schule Rap-Songs zum Thema Wildnis einreichen kann.

 

Die Klassen oder Schulgruppen mit den besten vier RAPs, die von einer Jury gekürt werden, dürfen für mehrere Tage in einen Nationalpark fahren und dort genau das erleben, wovon der Workshop, den wir bei euch und mit euch gemacht haben, erzählt hat.

 

Als Dank für die Einsendung, werden für jeden eingesendeten RAP Down-Load Codes für Songs und RAPs von New Yorker bekanntem Umweltrapper Baba Brinkman vergeben. Baba Brinkman begleitet den künstlerischen RAP Teil des Projektes.

 

Der Workshop, der auf englisch oder deutsch stattfindet ist aufgegliedert in den

Hauptteil österreichische Nationalparks:

  • Schutzkonzepte im Allgemeinen
  • Nationalparkkonzept im Besonderen
  • Weltkulturerbe
  • Tiere
  • Pflanzen
  • Einzigartigkeiten der österreichischen Nationalparks

Andere Schwerpunkte:

  • Natur, Forst, Wälder, Klima, Wildnis, Klimawandel, ökologischer Fußabdruck
  • Jobs wie Rangers, Hirten, Bauern, Förster
  • Zusammenleben, Mobbing, Respekt, Familie
  • Tiere, Tierwanderung, Grüngürtel und Grenzen, Hund, Bär, Luchs, Wolf und Goldschakal, Schafe und Weiden, Landwirtschaft und Bewirtschaftung
  • Ein kurzer Filmausschnitt von der European Wilderness Society Expertin Gudrun Pfluegers Film” Küstenwölfe” der vor allem die Aspekte Zusammenleben mit Respekt zusammenfasst
  • Rap Songs, ihre Entstehung, Beispiele, Kunst & Wildnis, Erklärungen zum Wettbewerb
  • F & A für Schüler, Schülerinnen und Lehrer